Bananenmuffins

Bananenmuffins

Bananenmuffins

Muffins als gesundes Frühstück? Ja das geht – und zwar mit diesen leckeren Bananenmuffins. Des Weiteren enthalten sie durch das Whey sowie den Frischkäse viel Protein, welches sättigt. Dazu bestehen sie aus komplexen Kohlenhydraten durch gesunde Haferflocken.

Zutaten für 8 Stück:
100g Haferflocken
75g Frischkäse light
60g Xucker light *
120ml Wasser
30g Whey *
8g Backpulver
Prise Salz
15g Flohsamenschalen *
100g Banane (=1 Stück)

___


Zuerst die Banane zu einem Püree verarbeiten (dafür die Banane mit einer Gabel zerdrücken). Dann die Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen. Danach alle Zutaten vermengen bis ein glatter Teig entsteht. Schließlich den Teig in 8 Muffinförmchen geben. Zuletzt jeweils eine dünne Scheibe Banane als Deko darauf geben (ist optional) und bei 180 Grad 25-30 Minuten backen.

0
kcal per Stück
0
Kohlenhydrate
0
Protein
0
Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.