Linsenbolognese

Linsenbolognese

Linsenbolognese


Eine leckere Bolognese ist auch ohne Hackfleisch möglich. Du fragst dich wie? Ich verrate dir hier das Rezept für diese gesunde Linsenbolognese. Des Weiteren ist sie nicht nur fleischlos, sondern auch gesund und sehr schnell zubereitet.

Zutaten:
300g Zucchini (oder 125g Nudeln)
50g rote Linsen
1 Dose gehackte Tomaten
100ml passierte Tomaten
1 Zwiebeln
Italienische Kräuter, Salz, Pfeffer

___


Zuerst die roten LInsen in etwas Wasser einweichen. Wenn das Wasser trüb wird, nochmals wechseln. Währenddessen die Zwiebeln klein hacken und in einem Topf etwas anschwitzen. Dann die Linsen abgießen und zu den Zwiebeln geben. Danach mit den gehackten sowie passierten Tomaten aufgießen. Schließlich die Bolognese für 15min köcheln lassen und die Beilage (Zoodels oder Nudeln zubereiten) und mit diesen servieren.

0
kcal inkl. Zoodels
0
Kohlenhydrate
0
Protein
0
Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.