Naschen ohne schlechtes Gewissen? Kein Problem!

Ich zeige dir hier mit welchen Rezepten das möglich ist!

Focaccia

Focaccia

Wer liebt überbackene Snacks und Speisen denn nicht? Daher habe ich heute das Rezept für diese leckeren Focaccia für euch! Durch den proteinreichen Boden auf jeden Fall eine gesunde Alternative! Zutaten: 55g Haferflocken gemahlen 55g Magerquark 5g Backpulver Italienische Kräuter Salz und Pfeffer 50g Mozzarella Rucola ___ Zuerst die Haferflocken in einem Mixer mahlen. Dann…
Weiterlesen

Smoothiebowl

Smoothiebowl

Heute gibts einmal ein etwas anderes Frühstücksrezept. Dieses könnt ihr natürlich auch als Abendessen genießen. Des Weiteren könnte man die Zutaten halbieren und ein leckeres gesundes Dessert gestalten, denn die Smoothiebowl ist vielseitig einsetzbar 🙂 Zutaten: 150g gefrorene Beeren 1/2 Banane 200g griechischer Joghurt fettarm 20g Whey * Toppings: 10g Haferflocken 5g Kokoschips 5g Cacao…
Weiterlesen

Proteinrolle

Proteinrolle

Diese Proteinrolle ist eines meiner liebsten Rezepte, wenn es darum geht den Tagesproteindarf zu decken. Denn mit 44g Protein pro Portion können sich die Nährwerte sehen lassen. Des Weiteren könnte man den Fettgehalt auch noch reduzieren, in dem man Käse in der Lightvariante verwendet 🙂 Zutaten: 15g Lupinenmehl * 5g Flohsamenschalen * 5g Backpulver 1…
Weiterlesen

Proteinwaffeln

Proteinwaffeln

Was schmeckt euch besser? Waffeln oder Pancakes? Ich muss sagen, dass ich beides liebe, aber viel zu selten mache. Jedoch habe ich hier das Rezept für diese leckeren Proteinwaffeln zusammengefasst. Diese sind sehr schnell und einfach zubereitet. Des Weiteren können sie absolut mit ihren Nährwerten überzeugen 🙂 Zutaten: 20g gemahlene Haferflocken 10g Kokosmehl * 15g…
Weiterlesen

Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes

Wer liebt sie nicht? Pommes beziehungsweise Süßkartoffelpommes! Jedoch sind diese leider meist frittiert oder sehr fettig. Des Weiteren enthalten sie viele Transfette. Daher habe ich eine gesunde Variante kreiert. Diese enthalten kein unnötiges Öl und haben super Nährwerte! Zutaten für 100g: 100g Süßkartoffeln (funktioniert auch super mit normalen) 5g Chilliöl * 10g Parmesan Kräuter oder…
Weiterlesen

Feigenkuchen

Feigenkuchen

Nicht nur gesund, sondern auch unglaublich lecker. Dieses Rezept für gesunden Feigenkuchen überzeugt wirklich jeden. Denn durch die verschiedenen Mehle ähnelt die Konsistenz einem Mürbteig. Dazu kommt, dass dieser mehr Protein hat und keinen Zucker enthält. Des Weiteren ist keine Butter zugesetzt. Zutaten für 6 Stück: 15g Kokosmehl * 15g Süßlupinenmehl * 100g Apfelmark 15g…
Weiterlesen

Süßkartoffelbrownies

Süßkartoffelbrownies

Ein saftiger Schokoladenkuchen oder leckere Brownies? Mit diesem Rezept für Süßkartoffelbrownies gelingt das ganz sicher! Des Weiteren sind diese Brownies auch noch gesund, da sie weder mit Weizenmehl, noch mit Butter hergestellt wurden. Dazu kommt, dass sie keinen raffinierten Zucker enthalten. Die Basis bilden Süßkartoffel und Banane. Wodurch der Teig nicht nur saftig, sondern auch…
Weiterlesen

Proteincheesecake

Proteincheesecake

Du isst gerne Käsekuchen? Dann solltest du unbedingt diesen Proteincheesecake probieren. Durch den Magerquark, wird dieser Kuchen zu einer kleinen Proteinbombe. Des Weiteren wurde er ohne zugesetzten Zucker oder Butter gebacken. Daher kannst du ihn ohne schlechtes Gewissen genießen! Zutaten für 2 Stück: 75g Haferflocken 75g Apfelmark 120ml Wasser 75g Magerquark 50g Xucker light *…
Weiterlesen

Avocadokuchen

Avocadokuchen

Du bist ein absoluter Avocadofan? Ich kann dich nur zu gut verstehen. Für dieses Rezept musst du das jedoch gar nicht sein. Denn dieser Avocadokuchen schmecht überhaupt nicht danach. Des Weiteren enthält er durch die Avocado jede Menge essentielle Fette. Dazu kommt, dass die Konsistenz sehr cremig und dadurch unglaublich lecker ist! Zutaten für 2…
Weiterlesen

Schokomugcake

Schokomugcake

Du bist auf der Suche nach einer gesünderen Alternative, wenn du Nervennahrung benötigst? Dann probier unbedingt diesen Schokomugcake aus! Durch die Art der Zubereitung mittels Mikrowelle ist es super schnell „gebacken“! Des Weiteren ist er glutenfrei, ohne Haushaltszucker und Butter zubereitet. Dazu kommt, dass er 24g Protein enthält. 🙂 Zutaten: 100g Apfelmark 15g Kokosmehl *…
Weiterlesen